Dirndl Zauber

endlich ist es wieder so weit…pünktlich zum Oktoberfest habe ich mein Dirndl „Wiesn Wunder“ fertig bekommen.

Dirnd09_Front1

Dirnd09_Front

Dirnd09_Back

Das Dirndl ist aus leichtem Baumwollstoff im pink-weißen Vichykaro Dessin. An den Teilungsnähten sind kleine Schlaufen eingearbeitet, an denen die Kettchen mit Karabinerhaken befestigt sind. An den Kettchen habe ich kleine Edelweiß, Herzchen aus Rosenquarz und Perlen befestigt.

Dirnd09_Front_Detail

Die Schürze ist aus feiner, durchsichtiger Spitze, das Bindeband ist aus weißem Baumwollbatist. An den Kanten der Schürze ist ein Rüschenband aufgenäht. Am Saum des Dirndls ist eine feine Spitzenbordüre aufgesteppt. Die Hose besteht ebenfalls aus weißem Baumwollbatist, die Bambi-Applikation hab ich aus braunem Nicki gemacht und mit Pailletten bestickt.

Dirndl09_Hose_Back

Dirnd09_Hose_Detail

Das Highlight meines Dirndls ist die Tasche mit einem Kunststoffreh – mit Perlen und Pailletten verziert.

L1000418

Dirnd09_Tasche_Front

Als Grundlage für den Schnitt habe ich einen Burda Schnitt verwendet, den ich dann auf meine Maße abgeändert habe. Das Oberteil ist eng geschnitten mit Rüschen und kleinen Puffärmelchen, in die Armkugel habe ich ebenfalls Rüschen eingearbeitet, der Ärmel hat je 3 waagerechte Falten und einen Gummizug, als Zierde habe ich kleine Röschen aufgenäht.

Dirnd09_Front_Detail1

Der Rock ist ein Tellerrock, der angereiht ist. Im Rüsckenteil hat das Dirndl ein 3 stufiges Schößchen… Den Schnitt für Hose, Schürze und Tasche habe ich selbst gemacht. Ich hoffe Euch gefällt mein Dirndl…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.